Header_IBI_1200-456

Institut für Business Intelligence

  • Events

    BI & Big Data Wissensaustausch und -kommunikation

Die Veranstaltung ist ausgebucht !

Impressionen

  • Donnerstag, 02. Dezember 2010, Stuttgart, Haus der Wirtschaft – König Karl Halle von 10:00 – 17:00 Uhr
  • Schwerpunktthema: „Unternehmenssteuerung in turbulenten Zeiten“
  • Den Tagungsband des Symposiums finden Sie hier

AGENDA

.

10.00-10.15      Begrüßung
Prof. Dr. Heinz Trasch (Vorstandsvorsitzender der Steinbeis Stiftung)
Prof. Dr. Andreas Seufert (Institut für Business Intelligence)


10.15-10.45      Planning for Growth – The New Role of the CFO
Markus Heinen  (Ernst & Young)


10.45-11.15      Evolution und Revolution von Business Intelligence dank In-Memory – Analyse ALLER Unternehmensdaten, überall und sofort
Waldemar Adams (SAP)


11.15-11.30      Kaffeepause und Besuch der Ausstellung


11.30-12.00      Microsoft BI mit SQL Server „Denali“ – Trends, Produkte, Innovationen: Self Service BI, In Memory Analysis, BI in the Cloud, Data Marketplaces  
Martin Vach (Microsoft)


12.00-12.20      Integrierte Echtzeit Unternehmenssteuerung – IBM Synergy Play
 Friedel Jonker (IBM)


12.20-12.40      Riskoorientierte Unternehmenssteuerung
Andreas Buchner (Oracle)


12.40-13.00     Erfolg durch IT-getriebene BI Projekte ?!
Mario Palmer-Huke (Hewlett Packard)


13.00-14.20      Mittagspause und Besuch der Ausstellung


14.20-14.40      Wettbewerbsvorteile durch Integration und Collaboration in modernen CPM Systemen
Jörg Plass (pmOne)


14.40-15.00      Was wirklich zählt: Cubeware BI für starkes Business
 Markus Schmidt (Cubeware)


15.00-15.20      Besuch der Ausstellung


15.20-15.40      Closed Loop BI – Keine strategischen Kennzahlen ohne „BI-Tagesgeschäft“
Frank Keller  &  Thomas Tibcken (InformationBuilders)


15.40-16.00      Social Media Monitoring and 360 degree online customer insight
Heinz D. Schultz (Mindlab)


16.00-16.20      Podiumsdiskussion: Unternehmenssteuerung in turbulenten Zeiten
Moderation: Prof. Dr. Thomas Becker (Institut für Business Intelligence und ZDF Mainz)


16.20-16.30      Schlussworte 
Prof. Dr. Andreas Seufert (Institut für Business Intelligence)


16.30    Get together